18.10 Lea’s Geburtstag auf einer Kürbisfarm

18.10: Kürbisfarm und Geburtstagsfeier

 

Jaja, heute war ein schwerer Tag für Zach und mich. Ab 12 Uhr hatte Lea ihre vier besten Freundinnen zum "Sleepover" eingeladen. Soll heißen, dass wir erst alle zusammen wieder zu dieser Kürbisfarm gegangen sind.

Dort haben Zach und ich uns dann von den Mädchen getrennt (wir sind ja nicht lebensmüde…) und sind in das dunkle Labyrinth gegangen. Das haben wir diesmal ohne Probleme gelöst. Beim zweiten mal waren wir in 7 Minuten draußen (ich erinnere mich da an 1 1/2 Stunden… Laughing

 Danach sind wir noch so ein Kettkarrennen gefahren und haben mit der Apfelkanone geschossen. Naja es war keine Kanone sondern eine überdimensionale Steinschleuder. Und ich habe es geschafft in das Auge von dem Ziel zu treffen, wofür ich eine Gallone (ca 4 Liter) Apfelsaft bekommen habe. Es war kein Apfelsaft sondern irgendwie ist da ein Unterschied, das wurde Apple Cider genannt. Ich glaube das ist einfach nur der rausgepresste Saft ohne irgendwelche Zusatzstoffe.

Abends bin ich dann nach Zach ausgewandert weil ich keine Lust hatte mit fünf Mädchen im Nebenzimmer in meinem Raum zu pennen. Ich hab dann halt bei Zach gepennt und wir haben abends zusammen PC gespielt und danach sind wir halt pennen gegangen.

Schreibe einen Kommentar